hintergrundbild

Kann sich die Ernährungswirtschaft umfassend nachhaltig transformieren? Ein Rückblick auf die Abschlussveranstaltung von nascent

Veröffentlichungsdatum: 
21.09.2018
Abschlussveranstaltung nascent
Eine fundamentale Wende auf dem Ernährungssektor in Deutschland ist keine Kleinigkeit – und um nichts Geringeres ging es im Forschungsprojekt nascent, das über dreieinhalb Jahre transformative Unternehmen und Initiativen im Ernährungsbereich erforschte.

Wie nachhaltig ist mein Mittagessen? NAH_Gast veröffentlicht praktischen Online-Rechner

Veröffentlichungsdatum: 
21.09.2018
Nahgast-Rechner
Ob ein selbst zubereitetes Gericht kaum, ziemlich oder sehr nachhaltig ist, lässt sich oft nur schwer einschätzen. Das NAH_Gast-Team hat deswegen den „NAHGAST Rechner“ entwickelt. Er zeigt auf, wie verträglich für Umwelt und Gesundheit und wie fair für Mensch und Tier die Gemüsepfanne oder das Rumpsteak mit Pommes ist.

„ILoNa - Innovative Logistik für Nachhaltige Lebensstile“ wird durch die KlimaExpo.NRW geehrt

Veröffentlichungsdatum: 
18.09.2018
ILoNa - Logo, Icon

Für ihr Engagement wurde das Forschungsprojekt ILoNa vom Land NRW geehrt. Dr. Heinrich Dornbusch, Geschäftsführer der KlimaExpo.NRW, überreichte der Projektkoordinatorin Dr. Ani Melkonyan die offizielle Urkunde zur Aufnahme in die landesweite Leistungsschau für den Klimaschutz.

Abschlusskonferenzdokumentation: Green Travel Transformation

Veröffentlichungsdatum: 
18.09.2018
Erste Slide der Präsentation einiger Projektergebnisse

Mit der Entwicklung einer einheitlichen Kennzeichnung für nachhaltige Reiseprodukte und der Integration dieser im Beratungs- und Angebotsvergleichs „Bistro Portal“ sowie in den ersten Veranstalterkatalogen hat das Projekt „Green Travel Transformation“ den Weg für ressourcenschonenderes und sozialverträglicheres Reisen geebnet. Auf der Abschlusskonferenz wurden die Projektergebnisse vorgestellt.

Abschlusskonferenzdokumentation: Projekte Trafo 3.0 & evolution2green - Herausforderungen, Pfade & Gestaltung sozialökologischer Transformationen

Veröffentlichungsdatum: 
18.09.2018
Logo, Trafo 3.0 & evolution2green

Die Forschungsprojekte „evolution2green“ und „Trafo 3.0“ präsentierten ihre Ergebnisse auf der Abschlusskonferenz „Transformation2Green: Herausforderungen, Erfolgspfade und Gestaltung sozialökologischer Transformationen“ vor rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft.

Kantinen und Co. nachhaltiger gestalten mit dem Praxishandbuch von NAH_Gast

Veröffentlichungsdatum: 
18.09.2018
 Online-Praxishandbuch NAHGAST
Von der Speiseplanung und Beschaffung über die Produktion bis zur Ausgabe und Entsorgung reichen die Informationen und Tipps des "Praxishandbuchs für die Außer-Haus-Gastronomie". Außerdem werden Beispiele für die Ansprache von Gästen gegeben, um deren nachhaltigen Ernährungsstil zu fördern.

ReFoWas bietet Online-Hilfen zur Vermeidung von Abfällen in der Schulverpflegung

Veröffentlichungsdatum: 
06.08.2018
Hilfen zur Abfallvermeidung
Speisereste, die weggeschmissen werden, sind in der heutigen Schulverpflegung allgegenwärtig – das NaWiKo-Projekt ReFoWas bietet nun Abhilfe: Auf der Projektwebsite stehen zahlreiche Materialien bereit, die Verpflegungsanbieter, Schulen und Träger dabei unterstützen können, Speiseabfälle zu vermeiden.

INNOLAB-Broschüre zeigt Wege auf, Verbraucher*innen bei Prozessen zur Vermeidung von Obsoleszenz einzubinden

Veröffentlichungsdatum: 
02.08.2018
Broschüre INNOLAB
Viele im Handel erhältliche Produkte zeichnen sich durch eine durch das Produktdesign hervorgerufene verkürzte Lebenszeit aus. In einer neuen INNOLAB-Broschüre geht es darum zu zeigen, wie Verbraucher*innen in innovative Prozesse eingebunden werden können, um neue Produkte nachhaltiger zu gestalten.

Großes Presseecho auf BiNKA-Abschlussveranstaltung

Veröffentlichungsdatum: 
02.08.2018
Dass das Projekt Bildung für Nachhaltigen Konsum durch Achtsamkeitstraining (BiNKA) mit seinem Forschungsvorhaben einen Nerv der Zeit getroffen hat, zeigt die umfangreiche Berichterstattung über die Abschlusstagung des Projekts, die im Februar 2018 in Berlin stattfand. Unter anderem berichteten Geo Online, die Berliner Zeitung und der Focus über die Erkenntnisse der Forschenden darüber, wie Achtsamkeit und Meditation einen nachhaltigen Konsum befördern können.

Webinar „Design Thinking für Nachhaltigkeit“ von Imkon veröffentlicht

Veröffentlichungsdatum: 
04.06.2018
Webinar Imkon
An alle Menschen, die an der Entwicklung von Nachhaltigkeitsinnovationen interessiert sind, wendet sich das Webinar „Design Thinking für Nachhaltigkeit“, das im Rahmen des NaWiKo-Projekts „Imkon – Integration von Mitarbeitern als Konsumenten in Nachhaltigkeitsinnovationsprozesse“ entwickelt wurde.

Seiten